Reinhard Kleinwort Gedächtnis-Pokal

In Erinnerung an unseren aktiven und erfolgreichsten Motorsportler schreibt die Scuderia Segeberg e.V. diese kombinierte Rallye- und Clubslalom-Meisterschaft aus.

Wertung :
Die besten Ergebnisse aus 2/3 der durchgeführten Veranstaltungen werden gewertet. Um in die Wertung zu gelangen, muß jedoch aus jeder der drei Sparten mindestens zwei Ergebnis eingebracht werden.
Rallyebeifahrer werden ebenfalls gewertet, d.h. der Beifahrer kann als Fahrer bei den Slalomveranstaltungen antreten, der Slalomfahrer entsprechend als Beifahrer bei Rallyes.
Es werden alle Klassen wie bei den Veranstaltungen ausgeschrieben gewertet, in der Sparte Clubslalom jedoch nur die Klassen 2 a, b, c und Klassen 3 a und b. Die Ersatzläufe werden nur dann gewertet, wenn eine andere Veranstaltung der entsprechenden Sparte abgesagt wird und dieses auf der Homepage der Motorsportéquipe Nord veröffentlich wurde..
Die Punktezuteilung erfolgt nach der Tabelle des Rallye-Cup-Nord.

Pokale : Der Reinhard Kleinwort Gedächtnis-Pokal-Sieger erhält zusätzlich einen von der
Fa. Carl Schiffmann GmbH gestifteten Wanderpokal.
Dieser Wanderpokal kann nie Eigentum eines Mehrfachgewinners werden.




Druckbare Version